Stress für das Immunsystem

Sanfte Hilfe aus der Natur !

Der Mensch wird ständig von Keimen – wie etwa Viren oder Bakterien – angegriffen. Mit dem Immunsystem ist der Körper dagegen weitgehend geschützt. Doch diese Körperabwehr funktioniert nicht fehlerfrei. Infekte, Allergien und Autoimmunerkrankungen können die Folge sein. Hochreines Colostrum bringt das Immunsystem auf natürliche Weise in die Balance und macht es wieder fit.

Wie wirkt Colostrum auf das Immunsystem?

Bei einer überschießenden Immunreaktion, wie der Allergie, kann Colostrum auf verschiedene Weise wirken.
Zum einen wird im Blut vorhandenes Histamin durch die starke antioxidative Wirkung des Colostrums abgefangen, zum anderen kommt es zu einer Stabilisierung der Mastzellen und so zur Senkung des Histaminspiegels im Blut.
Allgemein wirkt Colostrum durch die enthaltenen Immunglobuline (Antikörper) positiv auf Abwehrkräfte. Immunglobuline haben die Eigenschaft, selektiv pathogene Keime (Mikroorganismen mit krankmachenden Eigenschaften, z.B. Viren und Bakterien) einzuhüllen und an einer weiteren Vermehrung zu hindern.
Colostrum wird in flüssiger Form oder als Kapsel zur Immunregulierung eingesetzt.