Onkologische-Hautberatungs-Apotheke

Für Prävention und Gesundheitsförderung

Mit praxisbewährten Schulungen und einer erfahrenen Referentin auf dem Gebiet onkologische Hautpflege, vor während und nach einer Chemotherapie, können Sie  in kurzer Zeit Ihren Wissenshorizont in den relevanten Kompetenzfeldern Onko-Akne, Tomi-Behandlung und Hand und Fußsyndrom erweitern.

Ziel der Weiterbildung:

Ziel der Weiterbildung ist es, eingehende Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen in diesen Bereichen zu erwerben und onkologische Kunden auch als nicht Zytostatische Apotheke ganzheitlich zu beraten!

Seminarinhalte

  • Chemotherapie und Strahlentherapie – Auswirkung auf die Haut
  • Das Hand und Fußsyndrom 1-3 Besprechung/ Einteilung der Härtegrade
  • Die HFS -Profilaxe
  • Kosmetische Behandlungspläne Anleitung für die Patienten Heimversorgung mittels dem desiderm®Hautpflege Plan
  • Produktschulung Vorstellung der therapiebegleitenden desiderm® – Germany – Produkte
  • Patientengerechtes Hygienemanagement
  • Onko-Akne und Tomi Behandlungen desiderm® – Germany Behandlungspläne
  • Einweisung in die Informationsvermittlung an der Beratungstheke
Kurs 1

5. Oktober 2021 (Di) >>>>freie Plätze

Kurs 1

30. November 2021 (Di) >>>>freie Plätze

Zielgruppe

PTA Pharmazeutisch-technische Assistenten/

PKA Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
Mitarbeiter mit Apothekenerfahrung

Seminardauer: 1 Tag

10.00 – ca. 18.00 Uhr  (1 Stunde Mittagspause)

Veranstalter

Landesapothekerverband

Baden-Württemberg e. V.

Verantstaltungsort: Stuttgart oder Heidelberg

Seminarkosten:

siehe Veranstalter